Herzlich Willkommen …

auf der Website des Fördervereins

„Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V.“

Der Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. wurde am 26. November 2002 von neun Personen gegründet und anschließend ins Vereinsregister eingetragen. Zurzeit gehören dem Förderverein knapp 50 Mitglieder an.

Der Vorstand des Freundeskreises hatte sich entschlossen, eine eigene Webseite aufzubauen und ins Internet zu stellen. Zur Finanzierung wurde 2021 je ein Antrag an das Land Nordrhein-Westfalen zum Projekt „Heimat-Scheck und an die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe Wesel gestellt. Beide Institutionen haben den beantragten Zuschuss gewährt, sodass der Auftrag für die Erstellung der Webseite vergeben werden konnte.

Am 10. Dezember 2021 war es endlich soweit. Die Website erscheint in moderner Optik mit bildschirmfüllender Gestaltung, einer übersichtlichen Navigation nebst integrierter Suchfunktion und einer Fülle an Themenbereichen.

In unserem Blog „Aktuelle Themen“ halten wir Sie stets auf dem Laufenden, während Sie in den weiteren Kategorien umfangreiche Informationen finden.

In dem Bereich „Verein“ stellen wir Ihnen alle Themenbereiche rund um den Verein, einschließlich des Vorstandes und der Satzung vor.

Ein für den Verein wichtige Punkt sind die „Sponsoren, ohne die ein Verein kaum Projekte realisieren kann. Die Schaltfläche zu unseren Sponsoren sind an den verschiedensten Stellen zu finden und zeigen alle Sponsoren mit Ihren Logos (die auf deren eigene Websites führen) und Ihren jahrgangsweise aufgeführten Spenden (die zum Projekt weiterleiten).

2019 wurde dem Freundeskreis der Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. der „Maria-Euthymia-Preis verliehen. Dieser Preis ist ein Ehrenpreis und wird alle 2 Jahre an Vereine in Dinslaken, die sich besonders ehrenamtlich engagiert haben, verliehen. Ausführlich Informationen und Fotos sind unter dem Bereich Verein zu finden.

Im Bereich „Projekte“ stellen wir Ihnen jährlich wiederkehrende Projekte, wie den Sommerleseclub und den Kiloverkauf, vor. Weiter geht es dann mit den Projekten nach Jahrgängen sortiert.

Außerdem stellen wir Ihnen in den Bereichen „Stadtbibliothek“ und „Stadtarchiv“ Informationen über die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv Dinslaken zur Verfügung. Ein „Pressearchiv“ und eine „Kontaktseite“ runden das Gesamtbild ab.

Bei der Erstellung der Website stand selbstverständlich die Optimierung für mobile Endgeräte („Responsiveness“) im Vordergrund. So wird die Internetpräsenz jetzt im sogenannten „Responsive Design“ optimal auf diversen Endgerätgen (Desktop-PC, Tablet und Smartphone) dargestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Website!

Die letzten Projekte des Fördervereins

Die neue Webseite des Vereins ist online! Bild 1 von 3

Erstellung einer Website für den Förderverein
online seit 10. Dezember 2021

von Georg Neumayr | Projekte 2021

Es ist uns mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW aus dem Förderprogramm „Heimat-Scheck“ und der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe Wesel gelungen eine Website für den Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. erstellen zu lassen.

Die technische und optische Umsetzung der Website erfolgte durch die Firma seoBOXX Webdesign aus Selm, die umfangreichen Inhalte wurden vom Freundeskreis selbst, der Stadt Dinslaken, der Stadtbibliothek und dem Stadtarchiv zur Verfügung gestellt.

Die Website erscheint in moderner Optik mit bildschirmfüllender Gestaltung, einer übersichtlichen Navigation nebst integrierter Suchfunktion und einer Fülle an Themenbereichen.

Projekte 2021 - Lesung Kinderbuchautor Rüdiger Bertram

Lesung Kinderbuchautor Rüdiger Bertram für die Stadtbibliothek
am 17. November 2021

von Georg Neumayr | Projekte 2021

Die Buchhandlung Thalia aus Dinslaken hatte dem Freundeskreis der Stadtbibliothek eine Spende für die Stadtbibliothek zur Leseförderung überwiesen.

Diesen Betrag hat der Freundeskreis aufgestockt und damit der Stadtbibliothek die Lesung des Kinderbuchautors Rüdiger Bertram ermöglicht.

Jetzt waren wir auf Lesereise. Mit dem Bücherei-Taxi ging es zu drei Dinslakener Grundschulen um für die Absolventen des Büchereiführerscheins zu lesen.

Er las den begeisterten Kindern aus “Stinktier & Co.” und “Isa und die wilde Zora” vor.

Auch die Original-Zeichnungen hatte er dabei, wovon die Kinder und auch wir schwer beeindruckt waren.

Anschließend konnten ihm die Kinder noch viele Fragen stellen.

Einfach eine tolle Veranstaltung!

Aktuelle Themen

Die neue Webseite des Vereins ist online! Bild 1 von 3

Unsere Website ist online!!!
seit 10. Dezember 2021

von Georg Neumayr | Aktuelle Themen

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort unseren Internetauftritt vorstellen zu können.

Es ist uns mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW aus dem Förderprogramm „Heimat-Scheck“ und der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe Wesel gelungen eine Website für den Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. erstellen zu lassen.

Die technische und optische Umsetzung der Website erfolgte durch die Firma seoBOXX Webdesign aus Selm, die umfangreichen Inhalte wurden vom Freundeskreis selbst, der Stadt Dinslaken, der Stadtbibliothek und dem Stadtarchiv zur Verfügung gestellt.

Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken - Logo - Portrait

Einrichtung einer eigenen Facebook-Gruppe
am 6. Januar 2020

von Georg Neumayr | Aktuelle Themen

Die Gruppe „Freundeskreis Stadtbibliothek und Archiv Dinslaken e.V.“ betreibt bei Facebook im Internet eine eigene Seite. Hier werden aktuelle Nachrichten des Vereins, der Stadtbibliothek und des Stadtarchivs veröffentlicht.

Diese Seite richtet sich an ein anderes Publikum als eine Internetseite. Diese Seite hat bereits 134 Freunde, die sich auf dieser Seite eingetragen haben.