Herzlich Willkommen …

auf der Website des Fördervereins

„Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V.“

Der Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. wurde am 26. November 2002 von neun Personen gegründet und anschließend ins Vereinsregister eingetragen. Zurzeit gehören dem Förderverein knapp 50 Mitglieder an.

Der Vorstand des Freundeskreises hatte sich entschlossen, eine eigene Webseite aufzubauen und ins Internet zu stellen. Zur Finanzierung wurde 2021 je ein Antrag an das Land Nordrhein-Westfalen zum Projekt „Heimat-Scheck und an die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe Wesel gestellt. Beide Institutionen haben den beantragten Zuschuss gewährt, sodass der Auftrag für die Erstellung der Webseite vergeben werden konnte.

Am 10. Dezember 2021 war es endlich soweit. Die Website erscheint in moderner Optik mit bildschirmfüllender Gestaltung, einer übersichtlichen Navigation nebst integrierter Suchfunktion und einer Fülle an Themenbereichen.

In unserem Blog „Aktuelle Themen“ halten wir Sie stets auf dem Laufenden, während Sie in den weiteren Kategorien umfangreiche Informationen finden.

In dem Bereich „Verein“ stellen wir Ihnen alle Themenbereiche rund um den Verein, einschließlich des Vorstandes und der Satzung vor.

Ein für den Verein wichtige Punkt sind die „Sponsoren, ohne die ein Verein kaum Projekte realisieren kann. Die Schaltfläche zu unseren Sponsoren sind an den verschiedensten Stellen zu finden und zeigen alle Sponsoren mit Ihren Logos (die auf deren eigene Websites führen) und Ihren jahrgangsweise aufgeführten Spenden (die zum Projekt weiterleiten).

2019 wurde dem Freundeskreis der Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. der „Maria-Euthymia-Preis verliehen. Dieser Preis ist ein Ehrenpreis und wird alle 2 Jahre an Vereine in Dinslaken, die sich besonders ehrenamtlich engagiert haben, verliehen. Ausführlich Informationen und Fotos sind unter dem Bereich Verein zu finden.

Im Bereich „Projekte“ stellen wir Ihnen jährlich wiederkehrende Projekte, wie den Sommerleseclub und den Kiloverkauf, vor. Weiter geht es dann mit den Projekten nach Jahrgängen sortiert.

Außerdem stellen wir Ihnen in den Bereichen „Stadtbibliothek“ und „Stadtarchiv“ Informationen über die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv Dinslaken zur Verfügung. Ein „Pressearchiv“ und eine „Kontaktseite“ runden das Gesamtbild ab.

Bei der Erstellung der Website stand selbstverständlich die Optimierung für mobile Endgeräte („Responsiveness“) im Vordergrund. So wird die Internetpräsenz jetzt im sogenannten „Responsive Design“ optimal auf diversen Endgerätgen (Desktop-PC, Tablet und Smartphone) dargestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Website!

Die letzten Projekte des Fördervereins

Vitrinen des Freundeskreises Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V.

Endlich! Lange hat es gedauert, bis unser Wunsch in Erfüllung ging. Wir haben jetzt 2 Vitrinen in der Stadtbibliothek Dinslaken, die wir bestücken können. Bisher scheiterte es immer an der Finanzierung. Im Herbst 2023 bekamen wir von der Stadtbibliothek 2 Vitrinen aus der Kinder- und Jugendbücherei, die noch aus der Erstausstattung der Möblierung stammten und ausrangiert werden sollten, geschenkt. Nach gemeinsamer Standortsuche in der Bibliothek wurden wir schnell gemeinsam mit der...

Zum ganzen Artikel

Projekte 2023 - Vitrinen des Freundeskreises - große Vitrine - Teilansicht 1 - oberer Teil

Restaurierung von Akten und Unterlagen sowie die Digitalisierung von Urkunden des Stadtarchivs

Restaurierung von Akten/Unterlagen Die Akten und Register, die für die Restaurierungsmaßnahme ausgewählt wurden, sind ausnahmslos von großer Bedeutung für die Stadtgeschichte. Während die Sterberegister, Friedhofskataster und Adressbücher für zahlreiche Fragestellung insbesondere aus dem Bereich der Familienforschung häufig genutzt werden, was derzeit aufgrund des fragilen Zustands nicht möglich ist, liegt bei den Akten der Fokus auf der Dokumentation einzigartiger Gebäude und Ereignisse...

Zum ganzen Artikel

Projekte 2023 - Restaurierung und Digitalisierung Akten und Urkunden - Gruppenbild - Bürgermeisterin - Archivarin - Freundeskreis

Aktuelle Themen

Kiloverkauf 2024 – ein gemeinnütziger Büchermarkt mit Büchern zum Kilopreis
Bücherspendenannahme am 2.8, 9.8 und 16.8 von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Stadtbibliothek Dinslaken

Der Freundeskreis Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V. veranstaltet am 24. und 25. August 2024 wieder den bekannten Kiloverkauf; im Jubiläumsjahr des Freundeskreises aber zum ersten Mal in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken. Die Öffnungszeiten werden noch separat bekannt gegeben. Unsere Bücherspendenannahmen finden aber weiterhin wie jedes Jahr in der Stadtbibliothek Dinslaken statt. Bücher werden an folgenden Tagen im Erdgeschoss der Stadtbibliothek angenommen: Freitag,  2....

Zum ganzen Artikel

Plakat Bücherspende 2024

Vitrinen des Freundeskreises Stadtbibliothek und Stadtarchiv Dinslaken e.V.

Endlich! Lange hat es gedauert, bis unser Wunsch in Erfüllung ging. Wir haben jetzt 2 Vitrinen in der Stadtbibliothek Dinslaken, die wir bestücken können. Bisher scheiterte es immer an der Finanzierung. Im Herbst 2023 bekamen wir von der Stadtbibliothek 2 Vitrinen aus der Kinder- und Jugendbücherei, die noch aus der Erstausstattung der Möblierung stammten und ausrangiert werden sollten, geschenkt. Nach gemeinsamer Standortsuche in der Bibliothek wurden wir schnell gemeinsam mit der...

Zum ganzen Artikel

Projekte 2023 - Vitrinen des Freundeskreises - große Vitrine - Teilansicht 1 - oberer Teil